Für wen eignen sich E-Räder?

E-Fahrräder haben den Sprung vom Reha-Artikel weg geschafft. Sie sehen schick aus und sind total praktisch. Wer also statt eines PS-Boliden lieber mit etwas intelligentem auffallen will, mit etwas das Stil, Fitness und Umweltbewusstsein kombiniert, der sollte sich ein E-Rad mal überlegen. Mit einem E-Rad sind Steigungen, Gegenwind und lange Strecken kein Problem mehr. Berufstätige kommen entspannt und weniger
verschwitzt zur Arbeit.

E-Räder, clever mobil! Foto: M.Gloger
E-Räder, clever mobil! Foto: M.Gloger

Auch lassen sich Kinder- oder Trans­portanhänger leichter ziehen.
Aber neben der Tatsache, dass Elektrofahrräder etwas besonderes sind, macht es Spaß damit zu fahren… deshalb sind sie eigentlich für fast jeden einen Versuch wert!

Skizzenhaft werden hier trotzdem einige NutzerInnengruppen vorgestellt, die besonders von einem E-Rad profitieren könnten… weitere Infos nach dem Klick


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *