Helme, Kindersitze & Anhänger, Fahrradwege, Reifenprofil

Helmpflicht auf E-Rädern

Für Radfahrer gibt es keine Helmpflicht, auch nicht für die Nutzer von Elektrofahrrädern mit Motorunterstützung bis 25 km/h und auch nicht für die Nutzer schneller Elektrofahrräder (wenn sie als Leichtmofa mit bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von maximal 20 km/h zugelassen sind).

Wichtig: Der Helm muss gut angepasst sein und gerade auf dem Kopf sitzen, mit eng anliegenden Riemen.

Es ist umstritten, ob Helme zu empfehlen sind. Ein Helm kann Verletzungen verhindern, aber er hat auch Nachteile, z.B. vermittelt er bei Autofahrern den Eindruck, der Radler sei besser geschützt. Weiteres zur Kontroverse über die Helmpflicht siehe auch meine Blogeinträge

„Warum der ADAC Helme für Autofahrer fordern sollte“ hier und

„Helmpflicht – eine faule Investition!“ hier

Kindersitze und Anhänger

E-Räder oder Pedelecs bis 25km/h gelten als Fahrräder, daher darf man mit ihnen einen Kinderanhänger verwenden, auch ein Kindersitz darf montiert werden. Schnelle E-Räder (S-Pedelecs) gelten als (einsitzige) Leichtkrafträder. Kinder dürfen in einem geeigneten Kindersitz transportiert werden. In einem Anhänger dürfen allerdings nur Waren, aber keine Personen transportiert werden.

Fahrradwegnutzung

Elektrofahrräder bis 25 km/h dürfen auf Radwegen fahren, da sie als Fahrrad gelten. Mit schnellen E-Rädern bis 45 km/h darf man innerorts nicht auf Radwegen fahren. Außerorts sind alle Wege frei gegeben, die auch für Mofas zu befahren sind.

Reifenprofil

Da Elektrofahrräder bis 25 km/h als Fahrräder gelten, gibt es für sie keine vorgeschriebenen Reifenprofile. Man darf also z.B. auch mit Slicks fahren. Bei schnellen Elektrofahrrädern mit zwischen 250 und 4 Kilowatt und Geschwindigkeiten bis 45 km/h sieht es anders aus, da diese als Leichtkrafträder gelten. Sie müssten Reifen mit mindestens 1 mm Profiltiefe haben. Ein Verstoß koste nach Aussagen des ADFC 50 EUR und 3 Punkte in Flensburg.

 



One thoughtful comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *