Fahrbericht zum Shimano STEPS Antrieb

Hier der zweite, kurze Bericht vom ExtraeEnergy Test Bericht, wieder von e-Rad Experte Wolfram Hartmann. Diesmal speziell zum Shimano STEPS Antrieb.

Dieser Start des Shimanomotors “STEPS” hat geklappt. Mit gleichmäßiger Kraft werden wir auf der Teststrecke unterstützt. Das können andere Antriebe auch. Bei Shimano gehört zum System aber auch noch die elektronisch geschaltete Alfine 8-Gangnabe. Sowohl die Motorleistung als auch die Gangwahl finden per Tastatur statt – links Motor, rechts Schaltung. Die Nabe schaltet auch am Berg sofort rauf und runter. (Anm.: Bei der sehr steilen Berganfahrt habe ich den Motor beim Schalten kurz zum Aussetzen gebracht). Gut gelungen ist auch die Zugverlegung, was mit den dünnen Stromkabeln auch einfacher ist, als mit Schaltkabeln.

Geräusche macht der Motor auch, leider nicht weniger als die Mitbewerber. Da kann Shimano auch nicht zaubern. Das Abregeln an der Unterstützungsgrenze (hier 25,9) ist noch etwas abrupt. Das müsste aber in der Feinabstimmung leicht nach zu programmieren sein.

Interessantes Detail: Die Restreichweite wird je nach Unterstützungsmodus ausgewiesen.

Mehr e-Rad Hafen

Fahrbericht zum Shimano STEPS Antrieb
3 Stimmen, 2.67 durchschnittliche Bewertung (61% Ergebnis)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Aus der Praxis, Fahrtests/Marktinfos, Neuigkeiten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Fahrbericht zum Shimano STEPS Antrieb

  1. Thomas sagt:

    Ich bin Steps vor einigen Tagen probegefahren und meine Eindrücke sind da etwas anders. Bei erreichen der Unterstützungsgrenze, lief der Motor sehr sanft aus, sodass ich mich schon darauf konzentrieren musste, um es überhaupt mitzubekommen. Weiterhin lief der Steps um einiges leiser, als der im Anschluss gefahrene Boschantrieb in der performance Ausführung.

  2. admin sagt:

    Hallo Thomas,
    an welchem Rad bist du denn den STEPs gefahren? Vielleicht ist das Rad schon weiter entwickelt…
    Danke jedenfalls für deinen Eindruck!
    Viele Grüße
    Wasilis

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>